Das Archivshop


Dr. Joachim Neumann et Mme Isabelle Wilt - Die deutsch-französischen Beziehungen

in den deutschen und französischen Schulatlas

Veröffentlichungen des Archiv

Der Schulatlas spiegelt das politische Denken seiner Zeit wider, er stellt die Frage nach der Indoktrination der Jugend durch Lehrbücher.

Der kleine Katalog enthält die Texte von Dr. Joachim Neumann im Zusammenhang mit dem deutschen Schulatlas, ergänzt durch Hinweise im französischen Schulatlas von Frau Isabelle Wilt.

2006

75 seiten - 16 x 24 cm


Zusammenleben

Von der Frühgeschichte bis zur Gründung der Stadtgemeinschaft Straßburg (31. Dezember 1966)

Veröffentlichungen des Archiv

Anlässlich des 40. Jahrestages der Gründung der Stadtgemeinschaft Straßburg hat das Archiv eine Ausstellung über die historischen Beziehungen zwischen den Gemeinden der Stadtgemeinschaft vorgeschlagen, in Zusammenarbeit mit dem Elsässischen Museum und dem Archäologischen Museum von Straßburg. Organisiert rund um verschiedene Themen (Gebiete, Geographie, Kulturgut, Architektur, Religion, Traditionen, Handwerk, Industrie) ist die Ausstellung durch archäologische Objekte, Dokumente und ethnographische Objekte veranschaulicht. Sie schließt ab mit der Einsetzung des ersten Rates der Stadtgemeinschaft; dies ist der Beginn eines neuen Zusammenlebens.

2006

108 seiten - 21 x 29,7 cm


Die Silbermanns

Geschichte und Legenden einer Orgelbauer Familie

Veröffentlichungen des Archiv

In Zusammenarbeit mit dem Badischen Landesmuseum in Karlsruhe und dem Franziskanermuseum in Villingen-Schwenningen gibt die Ausstellung einen Einblick in die Geschichte und die Musik unserer Region. Die Familie Silbermann, deren Name noch heute an die Perfektion im Bereich des Orgelbaus erinnert, war im 18. Jahrhundert in Sachsen und im Elsass tätig. Der Katalog, der den Weg durch die Ausstellung begleitet, stellt die Geschichte der Silbermanns vor, sieben beispielhafte Instrumente unter den zahlreichen Arbeiten und einen technischen Ansatz zur Funktionsweise einer Orgel.

2007

240 seiten - 21 x 27 cm


Neudorf, Neues Dorf - Neue Stadt

Veröffentlichungen des Archiv

Neudorf, wo das Archiv der Stadt und die Stadtgemeinschaft seit 2004 ihren Platz fanden, ist auch das bevölkerungsreichste Stadtviertel von Straßburg. Neudorf vor dem Neudorf, Stadtplanung und Stadtteilleben, das sind die Schwerpunkte dieser Ausstellung.
Durch zahlreiche schriftliche Dokumente, Pläne, Postkarten, Fotografien, Plakate, aber auch Modelle, Videomontagen und Objekte erinnert sie an die geographische und menschliche Vielfalt des Stadtviertels, seine bewegte Geschichte, seine architektonische und städteplanerische Entwicklung und sein soziales und kulturelles Leben.

2007

174 seiten - 21 x 27 cm


Vom Besitzbürger zum aktiven Staatsbürger

Die Schwörbriefe der Stadt Straßburg

Veröffentlichungen des Archiv

Unter den schönsten und bedeutendsten alten Dokumenten des Archivs von Straßburg genießen die Schwörbriefe oder Eidbriefe eine besondere Ausstrahlung und sind Zeugnis für die politische Organisation der Stadt unter dem Ancien Regime. Aber die Ausstellung beschränkt sich nicht nur auf die politischen Realitäten des Mittelalters und der Neuzeit. Jenseits des Begriffes der Bourgeoisie, erweitert sie die Reflexion zur Entwicklung des politischen Systems und der Bestätigung des Konzepts des aktiven Staatsbürgers während der Französischen Revolution.

2008

24 seiten - 15 x 21 cm