Fermer le menu

Annuaires d'adresses et du commerce

Fermer le formulaire de recherche
Année
Filtre

Eine interessante Quelle, die von großem Nutzen für Genealogen sein kann.

Die Adressbücher

Das Archiv von Straßburg bewahren eine Sammlung von Adressbüchern  auf  für die Jahre 1874 bis 1939 (mit einigen Lücken), 1948 und 1953.

Jedes Jahr gibt den Stand der Bevölkerung am 1. Januar des betreffenden Jahres an: die Daten wurden also im Jahr N-1 gesammelt.

Jeder Band gliedert sich in drei große Abschnitte:

  • die Einwohner nach Adresse (die Straßen sind nach Stadtteil zusammengefasst: Stadtzentrum, Koenigshoffen, Kronenbourg, Neudorf, Robertsau)
  • die Einwohner in alphabetischer Reihenfolge,
  • die Berufe.

Man findet dort auch ein Verwaltungsverzeichnis für die Stadt und für das Departement (oder Bezirk vor 1919).

Anzeigen schmücken jeden Band.

Das Hauptinteresse dieser Sammlung liegt darin, dem Suchenden zu ermöglichen, schnell zu überprüfen, ob eine Familie in Straßburg gewohnt hat. Aber man kann viele andere Nutzungen für diese Quelle finden.

Die Sammlung von Adressbüchern ist online einsehbar, geben Sie einfach den Zeitraum der gesuchten Periode ein.

Die anderen im Lesesaal verfügbaren Verzeichnisse

Die Branchenverzeichnisse

Die Branchenverzeichnisse decken nur einen Teil der Bevölkerung ab. Die Namen und Adressen sind nach Beruf oder Geschäftstätigkeit klassifiziert. Das Archiv bewahrt Bände auf für die Jahre 1807, 1812 und 1824.

Verzeichnisse für Bas-Rhin existieren für die Jahre 1846, 1854 und 1868 (letzteres mit Listen nach Beruf und alphabetischer Liste).

Ein Landesadressbuch für das Reichsland Elsass-Lothringen wurde 1910 veröffentlicht.